Danke, dass du meine Galerie besuchst. Zu den folgenden Ausstellungen bist du auch herzlich eingeladen:
Thank you for visiting my gallery. You are invited to the following exhibitions too:
Was bewegt uns?
KUNSTSOMMER 2022 BURG WERTHEIM
Ausstellung 1: Gruppenausstellung – 19 Juni bis 17 Juli 2022
Finissage: So., 17. Juli um 15:00 Uhr
Kernöffnungszeiten: Fr. bis So. – jeweils von 11:00 bis 13:30 und 14:00 bis 16:30 Uhr
Kleingruppen / Führungen nach Absprache

Zum vierten Mal veranstaltet der Dortmunder Galerist Axel Schöber in
Zusammenarbeit mit der Stadt Wertheim den Kunstsommer im Neuen Archiv der
Burg Wertheim. Der historische Saal mit Turmzimmern bietet nicht nur eine
grandiose Aussicht auf die Altstadt, den Main und die Weinberge sondern auch
einen reizvollen Gegensatz zu der Zeitgenössischen Kunst, die von dem Kurator und
einer dreiköpfigen Jury in mehreren Sitzungen ausgewählt wurde.
Was bewegt uns?
„Die von außen an die Menschen herangetragenen Beweggründe, sich erstmals
oder nochmals mit ihren Ängsten, Gewaltphantasien sowie der Ohnmacht und Wut
gegenüber Unrecht und dem daraus entstehenden Chaos auseinander zu setzen,
sind offensichtlich. Allerdings sind diese Sorgen auch in ‚scheinbaren‘ Friedenszeiten
im Menschen vorhanden. Ergänzend und/oder überlagernd dazu sind natürlich auch
Lebenslust, Stolz, Sinnlichkeit etc. vorhanden und bestimmen das Verhalten von
Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen.
Klicken Sie hier, um die Broschüre zu laden
60-seitige Dokumentation hier Downloaden
Neues Archiv Burg Wertheim
Schloßgasse 11
97877 Wertheim


Neuaufnahmen der Berufsverband Bildender Künstlerinnen und Künstler Unterfranken e.V. - Gruppe 2
Vernissage: Freitag, 1. Juli 2022 um 19:00 Uhr
Ausstellungsdauer: Samstag 2. Juli – Sonntag 17. Juli
BBK-Galerie im Kulturspeicher
Oskar-Laredo-Platz 1
97080 Würzburg

Freunde und Förderer
private Ausstellung in meinem Atelier
Vernissage: Freitag, 22. Juli 2022 um 19:00 Uhr
Bitte schreiben Sie mir info(at)ronnizettner.de, wenn Sie zu dieser exklusiven Veranstaltung eingeladen werden möchten.
Back to Top